Rechtsanwälte

Niclas Kreft

Rechtsanwalt und Notar

Geboren 1968 in Bremerhaven. Nach dem Abitur und zwei Jahren Dienst in der Bundesmarine Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bielefeld. Referendarausbildung im Oberlandesgerichtsbezirk Oldenburg, sowie in den Landesgerichtsbezirken Aurich und Oldenburg. Seit Mitte 1998 zugelassen als Rechtsanwalt, zunächst tätig in Oldenburg, seit Mitte 2000 im Anwaltsbüro Ripken & Kreft. Seit Januar 2016 zum Notar bestellt.

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • Baurecht
  • Familienrecht

Mitgliedschaften:

  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins.
  • Vorstandsmitglied des Haus & Grund Delmenhorst und Umgegend e. V.

Arne Lamot

Rechtsanwalt

Geboren im Jahr 1984 in Bremerhaven. Nach Abitur und Wehrdienst Studium an der Universität Greifswald sowie Referendarausbildung im Bezirk des Hanseatischen Oberlandesgerichts Bremen. Seit August 2012 zugelassen als Rechtsanwalt. Zunächst tätig in Anwaltskanzleien in Bremerhaven und Bremen, seit November 2015 tätig im Anwaltsbüro Ripken & Kreft.

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Arbeitsrecht
  • Straf- und Ordnungswidrigkeitenrecht
  • Straßenverkehrsrecht einschließlich
  • Unfallschadenregulierung

Werner Ripken

Rechtsanwalt a. D. und Notar a. D.

Ge­bo­ren 1951 in Del­men­horst. Nach dem Er­lan­gen der Hoch­schul­rei­fe Stu­di­um der Rechts­wis­sen­schaf­ten an der Uni­ver­si­tät Ham­burg mit an­schlie­ßen­der Re­fe­ren­dar­aus­bil­dung bei dem Han­sea­ti­schen Ober­lan­des­ge­richt. Nach dem zwei­ten Staats­ex­amen 1977 Zu­las­sung als Rechts­an­walt, zu­nächst in Ham­burg, ab Juli 1978 in Del­men­horst. Von 19.10.1981 bis 31.12.2017 Zu­las­sung als Notar für den Be­reich des Ober­lan­des­ge­rich­tes Ol­den­burg mit dem Amts­sitz in Del­men­horst.

Tä­tig­keits­schwer­punk­te: 
Herr Rechts­an­walt a. D. und Notar a. D. Wer­ner Rip­ken war bis zum 31.12.2017 als Rechts­an­walt und Notar in un­se­rem Büro tätig und steht dem Büro noch un­ter­stüt­zend zur Seite.